Immer mehr Pop-Up Shops, Flohmärkte, Messen , Design- und Concept Stores laden temporär zum Shopping ein, meistens gibt es auch ein Cafe oder eine Bar als Meeting Point und Wohlfühloase. Mode, Design und spezielle Einzelstücke stehen stark im Mittelpunkt, hier einige die man unbedingt besuchen sollte!

 

Vienna Fashion Week Pop Up Store

Der Vienna Fashion Week Pop Up Store öffnet seine Pforten 2 x im Jahr an wechselnden Locations. Der Schwerpunkt liegt auf Mode von nationalen und internationalen Designern der Fashion Week vor allem für Frauen, einige Stücke gibt es auch für Männer. Zusätzlich: Accessoires, Schmuck, Taschen, manchmal sind auch Schuhe im Sortiment. Vereinzelt hat man auch das Glück einen Supersale Termin zu erwischen wo es auch Prototypen der Kollektion und Einzelstücke zu unglaublichen Preisen gibt!

mehr Informationen hier

 

Pop Up  Burggasse 24

Eigentlich ist es ein Cafe und ein Second Hand Laden, andererseits finden hier immer wieder Veranstaltungen, Sample Sales und Flohmärkte statt! Unbedingt mal vorbeischauen, es lohnt sich!

mehr Informationen hier

 

Blickfang

Zugegeben die Blickfang ist eine Messe, allerdings mit dem Flair eines Pop Up Stores 🙂 Schwerpunkt Design und Möbel aber auch Mode ist stark vertreten.

 

Hose Faux Leather: Callisti, Jacke Wolle und Strick Mix: Milk, T-Shirt: Brandy Melville, Schuhe Wedges mit matten Pailletten von Kennel&Schmenger by Schustermann&Borenstein, picture by Julia Lametta

mehr Informationen hier

Modepalast

Nicht nur als Messe sondern auch neu als Pop Up Store! Unterschiedliche Designer zeigen Mode, Möbel und Design.

mehr Informationen hier